Sternenglanz im Fenster // Echtkind-Freunde

von Alexandra (Reges-Leben-Blog) in unserer Rubrik Echtkind-Freunde

Fenstersterne sind mir noch so gut aus meiner eigenen Kindheit in schöner Erinnerung. Immer schon habe ich in der Adventszeit die bunten, lichtdurchlässigen transparenten Sterne bewundert, die stimmungsvoll in einzelnen Fenstern hingen. Bei uns zu Hause damals leider nicht, weil meine Eltern, beide berufstätig, weniger bastelbegabt waren und ihnen einfach die Zeit fehlte. Und die Sterne zu falten bedeutet immer einige Stunden schweißtreibender Arbeit, auch heute noch.

Fenstersterne_01

Fenstersterne-Bastelset im Echtkind-Shop

Umso schöner und bequemer ist es, dass es diese zauberhaften bunten Fenstersterne mittlerweile mit Falt- und Klebeanleitung erhältlich im Handel gibt. „Fenstersterne für Dummies“ sozusagen. Perfekt für uns Mamis, die wir sowieso schon immer so viel im Kopf, in und auf den Armen zu tragen haben. Die kleine Schachtel kommt per Post in einem kleinen Umschlag und sieht aus wie eine CD-Hülle aus Papier.

Sie beinhaltet aber viele Bögen Pergaminpapier in den drei Farben karminrot, sonnengelb und orange. Also eigentlich die typischen Farben für die Adventszeit. Die bunten Pergaminpapiere sind sogar schon vorgeschnitten. Was für ein Luxus. In den letzten Jahren habe ich das tatsächlich alles noch selbst gemacht. Alleine das hat mich einige Zeit und Nerven gekostet. Wer schon einmal versucht hat aus einem rechteckigen Bastelpapier mehrere gleichgroße Quadrate zu schneiden, weiß wovon ich spreche.

Fenstersterne_02

Heute durfte ich einfach die vom Durchmesser ca. 20 cm großen Pergaminpapiere samt Klebe- und Faltpapiere aus der Schachtel ziehen und konnte loslegen. Die Kinder waren zunächst skeptisch: „Wie sollen denn bitte aus diesen quadratischen Bögen Fenstersterne werden?“ Als sie dann aber gesehen haben, wie motiviert ich losgelegt habe und in welcher Geschwindigkeit ich den ersten Stern fertig hatte, konnten sie es kaum abwarten auch selbst anzufangen.

Fenstersterne_03

Der Große hat tatsächlich mit seinen 5 Jahren die Fenstersterne für sein Zimmer selbst gefaltet. Klar, waren die Kanten nicht immer zu 100 Prozent auf der richtigen Stelle, aber am Ende war das Erfolgserlebnis für ihn doch so riesengroß, dass die kleinen Ungenauigkeiten gar nicht mehr auffielen. Stolz hat er die Sterne an sein Fenster geklebt. Unsere 3-Jährige im Basteln noch äußerst ungeduldige Tochter hat mit mir gemeinsam die Fenstersterne für ihr eigenes Fenster gefaltet und war am Ende auch überglücklich.

Fenstersterne_04

Mit dem Bastelset hatten wir die Möglichkeit sechs verschiedene Fenstersterne (entweder fünf- oder sechsgliedrig) zu entwerfen. Derartige Bastelarbeiten finde ich immer unheimlich wertvoll für Kleine. Die Kinder werden ruhiger, sie konzentrieren sich und vergessen Vieles um sich herum. Eine Pause einlegen war gar nicht nötig. Es hat uns das Bastelfieber gepackt und wir wurden mit wunderschönen Sternen belohnt.

Fenstersterne_05

Der Erfolg ist garantiert, so leicht sind die Faltanleitungen illustriert. Einer besonderen Bastelbegabung braucht es nun wirklich nicht. Am Ende werden die fünf oder sechs gleichen Sternstrahlen mit den Faltungen nach unten einfach auf die Schablone gelegt und zusammengeklebt.

So ist der Advent nun heute bereits ein kleinwenig bei uns eingezogen und jedes Mal wenn ich von außen jetzt auf unsere Fenster schaue, schwelge ich in schönen Erinnerungen.

Links zum Artikel

Fenstersterne-Set im Echtkind-Shop
Reges-Leben-Blog

bastel_set_fenstersterne

Dieser Beitrag wurde unter Echtkind-Freunde, Sortiment, Tests abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Sternenglanz im Fenster // Echtkind-Freunde

  1. Tina schreibt:

    Die sind bei mir auch noch aus der Kinderzeit in Erinnerunerung geblieben. Mit ein paar Lichterketten wirkt das Wohnzimmer dann gleich noch gemütlicher. Fürs Kinderzimmer haben wir auch schon Sterne gebastelt, allerdings haben wir sie als Mobile bei meinem Sohn übers Bett gehangen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s