Lieblingsprodukt #11 – Die Lerche

Lerche-Manufaktur-Wiener-Leipzig-2

„Die Lerche, die Lerche, die führt die Braut zur Kerche…“

Die Lerche, auch „Löweneckerchen“ genannt, ist ein munterer, heimischer Singvogel. Wir kennen sie nicht nur aus dem berühmten Kinderlied als zuverlässige Begleiterin zum Traualtar in der „Vogelhochzeit“, wir lieben vor allem ihren im aufsteigenden Flug vorgetragenen, fröhlichen Gesang. Himmelwärts hinauf, singend der Sonne entgegen, ein wunderbarer Gesangsvortrag auf freiem Feld zur Sommerszeit.

Ganz im Natürlichen, im Musikalischen und im Heiteren verwurzelt ist unser neues Lieblingsprodukt, das wir Euch heute vorstellen wollen: Eine zarte, kleine Dreiklang-Tonflöte für Kinder in Form einer Lerche. Wie ein Schatz kann die kleine Lerche am Lederband seine Besitzer überallhin begleiten und zwischendurch eine fröhliche Melodie zwitschern. Die Dreiklang-Flöte ist aus gebranntem Ton gefertigt und hat an den Flügeln und im Gesicht hübsche, glasierte Details. Sie wirkt wie ein Erbstück, das schon immer von einer Kinderhand in die nächste weitergegeben und sorgsam gehütet wurde – ein Begleiter der Kindheit, wie sie in unserer Vorstellung existiert.

Die kleine „Lerche“ (→ zum Produkt) ist eines der guten Dinge, die uns besonders ans Herz gehen – einfach weil sie so unverfälscht, so grundehrlich und gleichzeitig so zeitvergessen daherkommt…. So wie eben der sonst so unscheinbare Singvogel sich in herrlichem Gesang der Sonne entgegenhebt – kraftvoll, unbeirrbar und voller Lebensfreude.

Tonflöten gibt es bereits seit tausenden von Jahren. Die verschiedenen Kulturen haben die unterschiedlichsten Formen der Tonflöte hervorgebracht. Im Gegensatz zur Holzflöte ist die Tonflöte resistent gegen Feuchtigkeit, ja kann sogar abgewaschen werden (was insbesondere beim Gebrauch durch verschiedene Kinder von Vorteil ist). Aufgrund dieser Eigenschaft eignet sich die Lerche auch schon für kleinere Kinder ab drei bis vier Jahren, die erfahrungsgemäß beim Flöten noch relativ viel Speichel in die Flöte hineinblasen.

Die kleine Lerche wird in Leipzig in der Werkstatt der Manufaktur Wiener gefertigt. Dort entstehen Ideen, Modelle und ganze Serien wunderschöner, didaktischer Musikinstrumente für Kinder, die vor allem eines können sollen: Spaß und Freude bereiten. Daneben zeichnen sich die Kinder-Musikinstrumente der Manufaktur Wiener vor allem durch Langlebigkeit, sehr gute, unbedenkliche Materialien und eine hohe Sorgfalt bei der Fertigung aus.

Viel Freude beim Entdecken!

Lerche-Manufaktur-Wiener-Leipzig

zum Produkt
Musikinstrumente für Kinder
Neuheiten im Echtkind-Shop

Dieser Beitrag wurde unter Lieblingsprodukte, Sortiment, Wissen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s