Holztiere in Aktion // „Die etwas anderen Bremer Stadtmusikanten“

von Kristin in Echtkind-Freunde

Die Holztiere von Holztiger haben es nicht nur meinem Sohn, 17 Monate alt, sondern auch mir total angetan. Immer wieder ziehen neue Tiere bei uns ein, im Adventskalender waren einige versteckt, Oma und Opa bringen bei ihren Besuchen Tiere mit – so ist bereits nach kürzester Zeit ein kleiner Hauszoo bei uns entstanden.

Holztiere-Wissen-Artikel-Blog-Thumb

Der Fantasie freien Lauf lassen mit Holztieren von Holztiger

Holztiere sind hart im Nehmen

2014-01-29-Holztiere2Die liebevolle Verarbeitung der Tiere verlangt nach einem liebevollen Umgang, das hat mein Sohn sofort verstanden.  Jeden Morgen werden als Erstes seine heiß geliebten Tiere begrüßt. Einige kennt er schon mit Namen (Biber, Gans, Bär, Tiger und Kiki, der Hahn), zu anderen kann er die Geräusche nachahmen.Wichtig ist, dass alle Tiere aufstehen, die großen wie die kleinen, denn schließlich ist jetzt auch die Nacht für sie vorbei. An einigen Tagen werden die Tiere etwas unsanft aus ihrem Schlaf gerissen. Da wird die große Holzkiste kurzerhand ausgeleert. Zum Glück sind die Holztiere hart im Nehmen.

Nun werden die Tiere gefüttert, in Kisten gepackt, durch die Gegend getragen. Man kann sie wunderbar stapeln, in einer Reihe aufstellen – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

So konnte ich schon beobachten, wie die kleine Blaumeise auf dem Rücken des stolzen Löwenpapas saß, die Maus auf dem Elefanten, der Hund auf dem Nashorn. In dieser Welt verstehen sich alle Tiere, egal, ob sie in der Wildnis, im Zoo oder auf dem Bauernhof leben.

An einem Tag hatte mein Sohn die Idee, seine Tiere in unser Bücherregal zu stellen. Das sah dann so aus:

2014-01-29-Holztiere1Ordnung muss sein

Lustig, dachte ich mir, warum stellt er die Tiere ausgerechnet in unser Bücherregal?

Am Abend, als alle Tiere wieder in ihrer Kiste lagen, bin ich dann auf die Antwort gekommen. Wenn Mama und Papa ihre gesammelten Tiere in das Regal stellen, dann gehören meine Tiere auch dorthin.

Und so war es auch. Am nächsten Morgen musste dann der kleine Elefant zu unserem Holzelefanten gestellt werden. Ordnung muss eben sein, auch in der Tierwelt.

–> Holztiere im Echtkind-Shop

Einen weiteren Beitrag von Kristin über Holztiere kannst Du HIER lesen

—-

Wenn Du auch einen Artikel im Echtkind-Blog zu einem passenden Thema schreiben möchtest, schreibe einfach eine Email an info@echtkind.de

Dieser Beitrag wurde unter Echtkind-Freunde abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Holztiere in Aktion // „Die etwas anderen Bremer Stadtmusikanten“

  1. Pingback: „Elefant – Linsebuppe, fertig!“ | Echtkind – Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s